Aktuelles

20161109-bilder-aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeitseinsatz Bogenplatz / Herbst 2017

 

 

 


Bogenschützen der Sportfreunde Seligenstadt nehmen an der Landesmeisterschaft 2017 /
Bogen im Freien am 01. / 02. Juli 2017 in Dietzenbach teil

 

Die Seniorenmannschaft der Bogenschützen Sportfreunde Seligenstadt sicherte sich bei der Landesmeisterschaft
am vergangenen Wochenende in Dietzenbach Platz 1. Anita Klostermair wurde in der Seniorenklasse weiblich
Landesmeisterin, Heinz Alker kam in der Seniorenklasse männlich mit einem guten Ergebniss von 574 Ringen auf
Platz 4.
Ebenfalls Platz 4 belegten die Schützen Steffie Stroot in der Recurve Damenklasse, Aylin Birsözü in der Recurve
Jugendklasse weiblich und Stephan Fürweger in der Recurve Jugendklasse männlich. Alle drei Schützen mussten
sich zuvor im Finalschießen ein zweites Mal der Konkurrenz stellen. Im Finalschießen müssen die Schützen der
Plätze 1 – 8 einer jeweiligen Schützenklasse aus dem Hauptwettkampf noch einmal final gegeneinander antreten.

Foto: Heinz Alker, Anita Klostermair, Gerd Klostermair (Seniorenmannschaft)

 

 

 


 

Gaumeisterschaft im Freien 10./11.06.2017 in Neu-Anspach

 

Stephan Fürweger von den Bogenschützen der Sportfreunde Seligenstadt sicherte sich bei der Gaumeisterschaft
in Neu-Anspach den Gaumeistertitel in der Recurve Jugendklasse. Damit bleibt er weiter auf Erfolgskurs, nach dem er
bereits vor einem Monat den Kreismeistertitel holen konnte und sich nun für die Landesmeisterschaft qualifiziert hat.
Vizegaumeister in der Recurve Schülerklasse A wurde Niklas Pfaff  mit 538 Ringen, Johannes Timo Schuller sicherte
sich Platz 3 mit 497 Ringen in der Recurve Jugendklasse.
In der Recurve Seniorenklasse wurde Gerd Klostermair Vizegaumeister mit 557 Ringen, Heinz Alker  musste sich ihm
nur knapp mit einem Ring Differenz geschlagen geben und kam damit auf Platz 3, den Gaumeistertitel sicherte sich
Norbert Och vom HSV Götzenhain.
Von den Seligenstädter Schützen, kamen außerdem Stefanie Stroot in der Recurve Damenklasse mit 530 Ringen
auf Platz 4 , sowie Yannick Wittich und Max Cedrik Volmer in ihren jeweiligen Schützenklassen auf Platz 5.

 

 

 


Kreismeisterschaft im Freien 20./21.05.2017, Seligenstadt

 

Am vergangenen Wochenende fanden in Seligenstadt die Kreismeisterschaft / Bogen im Freien statt. Die Seligenstädter Bogenschützen konnten sich auch bei diesem Turnier
diverse Kreismeistertitel in den verschiedenen Schützenklassen sichern. Tolle Ergebnisse erzielten Kreismeister Niklas Pfaff in der Recurve Schülerklasse A mit 552 Ringen sowie Kreismeister
Stephan Fürweger in der Recurve Jugendklasse mit 562 Ringen. Ebenfalls in der Recurve Jugendklasse platziert, konnten Johannes Timo Schuller Platz 2 mit 467 Ringen und Nico Bergmann Platz 3 mit 460 Ringen, zusammen mit Stephan Fürweger den Mannschaftssieg für die Seligenstädter klar machen.
Ein weiterer Kreismeistertitel ging an Stefanie Stroot in der Recurve Damenklasse, Nicole Jährling belegte hier Platz 3. Jeweils Vizekreismeister wurden Aylin Birsözü in der Recurve Jugendklasse weibl. und Marcel Fay in der Recurve Juniorenklasse A. In der Recurve Seniorenklasse männl. überzeugten Vizekreismeister Gerd Klostermair mit 558 Ringen und Heinz Alker Platz 3 mit 554 Ringen, mit sehr guten Ergebnissen. Weitere Platzierungen gingen an Sylvia Wittich Platz 3 in der Recurve Damen Altersklasse und an Niklas Pfaff,
Fabius Simon Emmerich und Yannick Wittich mit Platz 2 in der Mannschaftswertung Recurve Schülerklasse A.

 

 

 


Neue Vereinsshirts

Endlich sind sie da…

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Sponsoren, KHR/Obertshausen, Metzgerei Kuhn/Seligenstadt, Glaabsbräu/Seligenstadt.

 

 


Vereinsmeisterschaft Mai 2017

 

 


Hessische Landesmeisterschaft Bogen in der Halle 2017

Bei der Hessischen Meisterschaft Bogen, am 28./29.01.2017, in Kaufungen, sicherten sich die drei Seligenstädter Bogenschützen Stephan Fürweger, Aylin Birsözü und Johannes Timo Schuller, Platz 3 in der Mannschaftswertung mit 1391 Ringen, nur knapp hinter Platz 2.

 

 

 


 

Ehren-Wimpel des Maingaus

Erster Vorstandsvorsitzender Gerd Klostermair, nimmt im November 2016, den Ehren-Wimpel des Maingaus entgegen. Gewürdigt wird damit der Einsatz des Vereins für den Bogensport im Maingau, insbesondere die gute Jugendarbeit.