Aktuelles 2019

Gute Leistungen der jugendlichen Bogenschützen der Sportfreunde Seligenstadt beim Jahrgangsschießen im Landesleistungszentrum Ffm, sowie der Senioren bei der hessischen Landesmeisterschaft/Halle 2019

Bei der hessischen Landesmeisterschaft/Halle 2019 in Dietzenbach, verteidigte die Seligenstädter Schützin Anita Klostermair erfolgreich ihren Landesmeistertitel in der Seniorenklasse weiblich. Stefan Pachert, der zum ersten Mal bei einer Landesmeisterschaft antrat, sicherte sich bei den Senioren männlich Platz 5.
Für erfreuliche Nachrichten sorgte der Nachwuchs der Seligenstädter bei dem, vom hessischen Schützenverband ausgetragenem Jahrgangsschießen im Landesleistungszentrum Frankfurt. Hier treten einmal im Jahr die jugendlichen Bogenschützen aus ganz Hessen gegeneinander an. Die Seligenstädter waren mit fünf Schützen vertreten und sicherten sich drei erste Plätze. In der Recurve-Jugendklasse 3 siegte Laurin Wassatsch mit 448 Ringen, in der Recurve-Schülerklasse 2, Luis Ryll mit 402 Ringen. Mit Niklas-Sven Groth, stand der jüngste Bogenschütze der Sportfreunde, in der Blankbogen-Schülerklasse 3, ebenfalls auf dem Siegerpodest.